Zur Startseite Stiftung
Fördertätigkeit
Raths-Steiger Vorlesung
Gesuche
Kontakt
Links
OPO-Stiftung
Eine Vorlesung im Andenken an die Stifterinnen

Die jährliche Raths-Steiger-Vorlesung (ab 2010: Raths-Steiger Lecture) ist zurzeit das einzige eigene Projekt der OPO-Stiftung. Zwischen 1998 und 2008 wurde der öffentliche Anlass im Andenken an die beiden Stifterinnen unter dem Serientitel «Was fehlt?» durchgeführt, wobei namhafte Referenten aus den Bereichen Naturwissenschaften, Pharmazie oder Medizin eingeladen werden. Die Organisation oblag dem Collegium Helveticum, einem gemeinsam von Universität Zürich und ETH Zürich getragenen Institut, das sich der interdisziplinären Forschung und dem Dialog zwischen den Wissenschaften verschrieben hat. Seit 2010 wird die Raths-Steiger-Vorlesung, nunmehr als Raths-Steiger Lecture, im Rahmen der Jahresversammlung der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGIM) durchgeführt.

Für die Raths-Steiger Lecture 2011 konnte Prof. Dr. Gerd Gigerenzer (Direktor am Center for Adaptive Behavior and Cognition / Max Planck Institute for Human Development, Berlin) gewonnen werden. Sie findet am 12. Mai 2011, 16.15 bis 17.45 Uhr im Rahmen der 79. Jahresversammlung der Schweizerischen Gesellschaft für Allegemeine Innere Medizin in Lausanne (Beaulieu Exploitation SA Avenue des Bergières 10) statt. Der Titel der Raths-Steiger Lecture lautet «Perception of Risks».

Frühere Referenten
Die bisherigen Referenten der Raths-Steiger-Vorlesung (Raths-Steiger Lecture) waren: Prof. Dr. Frank Nager (Medizinische Klinik des Kantonsspitals Luzern), Prof. Dr. Anne Harrington (Harvard University), Prof. Dr. Lynn Margulis (University of Massachusetts), Prof. Dr. Ernst Fischer (Universität Konstanz), Prof. Dr. Martin Schwab (Universität Zürich), Prof. Dr. Barbara König (Universität Zürich), Dr. Alfred Ribi (Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie), Thomas Stark (Universität Zürich), Prof. Dr. Kary B. Mullis (Nobelpreisträger für Chemie 1993), Sir Iain Chalmers (Editor der James Lind Library), Prof. Dr. Horst Hildebrandt (Hochschule für Musik und Theater Zürich sowie Hochschule für Musik Basel), Prof. Dr. Dieter Hölzel (Ludwig-Maximilians-Universität München), Prof. Dr. Napier Thomson (President of the International Society of Internal Medicine ISIM).

zum Seitenanfang


Dr. Marguerite Steiger & Dr. Hermine Raths