Zur Startseite Stiftung
Fördertätigkeit
Raths-Steiger Vorlesung
Gesuche
Kontakt
Links
OPO-Stiftung
In Kürze

Gründungsdatum
1985

Name
Dem Wunsch und der Persönlichkeit der beiden Stifterinnen Hermine Raths (1906–1984) und Marguerite Steiger (1909–1990) entsprechend trägt die Stiftung nicht ihren Namen, sondern denjenigen ihres gemeinsamen Lebenswerkes, der OPO(pharma)-Gruppe. Der Name «OPO» basiert auf dem griechischen Wort «opos», das sich mit «Hormon» übersetzen lässt; jenem Produkt, mit welchem Raths und Steiger 1937 ihre Geschäftstätigkeit aufgenommen hatten.

Ausschüttungen
Seit 1985 hat die OPO-Stiftung über 170 gemeinnützige Projekte mit insgesamt über CHF 4.3 Mio. unterstützt. Zurzeit zahlt die Stiftung jährlich für rund 15 bis 20 Projekte zirka CHF 750'000 aus.

Fördergebiete
Die Stiftung engagiert sich im Bereich Wissenschaft und Forschung, speziell in den Disziplinen Naturwissenschaften, Pharmazie und Medizin.

Mitgliedschaften
Die OPO-Stiftung ist Mitglied von SwissFoundations, dem Verein der Schweizer Förderstiftungen. Mehr Informationen unter www.swissfoundations.ch.


zum Seitenanfang

Stifterinnen
Stiftungsrat
In Kürze
Dr. Marguerite Steiger & Dr. Hermine Raths